Letra Pushed Again de Die Toten Hosen

Etiquetas:
Letra de canción
Ingles
Enviar a un amigo |


Otras canciones de Die Toten Hosen

Song Scroller

Visitar letra | Letras de canciones
 
Color de fondo


Color de la letra

Copia este código y pégalo en tu blog o web para mostrar el song-scroller de Album Cancion y Letra

Califica la calidad de esta letra
Espere un momento...
Puntaje: 4,00/5. Total votos: 0

Whispering voices in my head,
sounds like they're calling my name.
A heavy hand is shaking my bed,
I'm waking up and I feel the strain.

I'm feeling pushed again... I'm feeling pushed again...

Why should I go where everyone goes?
Why should I do what everyone does?
I don't like it when you get too close,
I don't wanna be under your thumb.

I'm feeling pushed again... pushed again.
I'm feeling pushed again... pushed again.

Why can't you just leave me alone?
Solitude is a faithful friend.
Turn the lights off - I'm not home,
can't you see, I don't need your help?

You're going fast when I wanna go slow,
you make me run when I want to walk.
You're sending me down a rocky road,
I get confused when you start to talk.

I'm feeling pushed again... feeling pushed again.
I'm feeling pushed again... pushed again.

Why can't you just leave me alone?
You're dragging me right to the edge.
I've got to go when you jerk my rope,
I don't know where the good times went.

And I'm sick of this pain in my head.
And I'm scared I'm being pushed - being pushed again.

It's getting more than I can take,
it's like a band tightening around my head.
If you keep pushing, something's going to break,
it's making me think, I'd be better off dead.

Why can't you just leave me alone?
Solitude is a faithful friend.
I'll sort my life out on my own,
I just want this pressure to end.

And I'm sick of this pain in my head.
And I'm scared I'm being pushed - being pushed again.


Übersetzung:

Flüsternde Stimmen in meinem Kopf
Es klingt als riefen sie meinen Namen
Eine schwere Hand schüttelt mein Bett
Ich wache auf und fühle den Druck.

Ich fühle mich wieder gedrängt....

Warum sollte ich dahin gehen wo jeder hingeht?
Warum sollte ich das machen was jeder macht?
Ich mag es nicht wenn du mir zu nahe kommst.
Ich möchte nicht unter Druck (deinen Daumen) stehen.

Ich fühle mich wieder gedrängt....

Warum kannst du mich nicht einfach alleinlassen?
Einsamkeit ist ein treuer Freund.
Mach das Licht aus, ich bin nicht zu Hause.
Siehst du nicht, ich brauche deine Hilfe nicht?

Du gehst schnell wenn ich langsam gehen möchte.
Du zwingst mich zu rennen wenn ich gehen möchte.
Du schickst mich auf einen felsigen Weg.
Ich werde verwirrt wenn du zu reden beginnst.

Ich fühle mich wieder gedrängt....

Warum kannst du mich nicht einfach alleinlassen?
Du drängst mich ständig in die Ecke.
Ich muss dir folgen wenn du am Seil zerrst.
Ich weiß nicht wo die guten Zeiten hin sind.

Ich hab ihn satt, diesen Schmerz in meinem Kopf
und ich hab Angst weiter gedrängt zu werden.

Es wird schlimmer als dass ich es ertragen kann.
Es ist wie ein Band das meinen Kopf einschnürt.
Wenn du weiter ziehst wird etwas zerbrechen.
Ich denke tot wäre ich besser dran.

Warum kannst du mich nicht einfach alleinlassen?
Einsamkeit ist ein treuer Freund.
Ich werde mein Leben selbst auf die Reihe kriegen.
Ich möchte einfach nur dass dieser Druck aufhört.
Tomado de AlbumCancionYLetra.com
Ich hab ihn satt, diesen Schmerz in meinem Kopf
und ich hab Angst weiter gedrängt zu werden.
Ich hab ihn satt, diesen Schmerz in meinem Kopf
und ich hab Angst weiter gedrängt zu werden.